• Antibac

  • 3Q - das Programm

  • DNS

  • ASD

Univolt Antibac®

Antimikrobielle Kabelkanäle, Rohre und Schutzschläuche

Infektionen und Erkrankungen durch „Krankenhaus-Keime“ stellen eine lebensbedrohliche Gefahr dar: allein in Europa werden alljährlich über vier Millionen Menschen in Krankenanstalten Opfer solcher Infektionen, tausende Patienten sterben daran.

Diese multiresistenten Bakterien sind gegen Antibiotika bereits immun und siedeln an allen Oberflächen. Der Nachfrage nach Einrichtungen und Geräten mit antibakteriellen Oberflächen hat Dietzel mit der Entwicklung von Univolt Antibac® Rechnung getragen.

Runder Kanal Neu 6


Gegen welche Bakterien wirkt Univolt Antibac®?
 

  • Staphylococcus aureus („MRSA“): ein antibiotisch multiresistenter „Krankenhaus-Keim“, Verursacher nosokomialer Infektionen (Krankenhaus-Infektionen)
  • Klebsiella pneumoniae: verursacht Lungen- und Gehirnhautentzündungen
  • Escherichia coli: Erreger bakterieller Harnwegsinfekte
  • Salmonella enteritidis: Verursacher von Entzündungen im Magen- und Darmbereich
  • Enterococcus faecalis („VRE“): Verursacher nosokomialer Infektionen, Sepsis (Blutvergiftung) sowie von Bauchfellentzündungen nach Darmoperationen
  • Pseudomonas aeruginosa: Krankenhauskeim in Waschbecken, Beatmungsschläuchen, Luftbefeuchtern, Inkubatoren, Dialysegeräten usw.


Zahlreiche andere pathogene Keime werden von Univolt Antibac® ebenfalls innerhalb weniger Stunden getötet, wie Bacillus subtilis, Candida albicans (Pilz) und Legionella.

 

Wie wirkt Univolt Antibac®?

Die antibakterielle Wirkung von Univolt Antibac® ist auf Lebensdauer der Produkte gewährleistet, da die antibakteriellen Additive unlöslich in den Kunststoffen eingearbeitet sind. Die Wirkung ist daher nicht nur an der Oberfläche, sondern im gesamten Produkt vorhanden und bleibt u.a. auch an Schnittkanten voll erhalten.

Die antibakterielle Wirkung der Univolt Antibac®-Produkte wurde vom „Laboratorium für Wasseruntersuchungen und Hygiene W.H.U.“ nach JIS Z2801 und ISO 22196: „Plastics-Measurement of antibacterial activity on plastic surfaces“ geprüft.

Grafik alle grau deutsch

E Coli grau deutsch

 

Wo sollte Univolt Antibac® verwendet werden?

Nicht nur in Gesundheitseinrichtungen wie Krankenanstalten und Pflegeheimen stellen Bakterien, Viren und Pilze eine Gefahr dar; überall dort, wo viele Menschen zusammen kommen, siedeln sich mit Vorliebe pathogene Mikroorganismen an, außerdem muss besondere Sorgfalt in Umgebungen herrschen, in denen Menschen mit schwachen Immunsystemen leben. Keimfreiheit und Hygiene hat hier höchste Priorität.

Neben Krankenhäusern gehören auch Pflege- und Altenheime, Kindergärten und Schulen, Hotels, Freizeiteinrichtungen (Museen, Theater, Stadien...) sowie Restaurants und lebensmittelverarbeitende Betriebe dazu.

 

 

3Q: Halogenfreie Rohre jetzt günstig wie nie!

3Q rohre

Welcher Typ sind Sie?

Mit dem neuen 3Q-Programm schaffen wir es erstmals, 3 Panzerrohr-Qualitäten in 3 verschiedenen Ausstattungs-Varianten zu einem unschlagbar günstigen Preis anzubieten.

Unser Ziel ist es, mit weniger als den bisher angebotenen Rohrtypjen allen Kundenwünschen gerecht zu werden und dennoch für jeden Anwendungszweck das passende Produkt anbieten zu können. Daher sind unsere Rohre ab sofort in 3 unterschiedlichen Qualitätsausprägungen erhältlich, die jede für sich unterschiedliche Anforderungen abdecken.

 

Der Professionelle: HFXP Turbo Pro

Das Top-Produkt unter den flexiblen Panzerrohren: Es ist LSF0H und wird in der biegsamen Ausführung hergestellt. Unser HFXP Turbo Pro entspricht allen normativen Anforderungen und kann somit bei allen Projekten eingesetzt werden.

Für all, denen universelle Einsetzbarkeit, Bauökologie und Sicherheit im Brandfall zu einem unschlagbaren Preis wichtig sind!

 

Der Ökonomische: HFXP Turbo Eco

Die "Goldene Mitte": Das universelle HFXP Turbo Eco ist LSF0H und in der biegsamen, sich selbst zurückbildenden Ausführung hergestellt. Es entspricht daher nicht der ÖVE R14:2014 und ist somit für die Betonverlegung nicht geeignet.

Für alle, die lediglich in Hohlwänden, auf und unter Putz installieren, denen aber Bauökologie und Sicherheit im Brandfall dennoch wichtig sind.

 

Der Konventionelle: FXP Turbo

Der Klassiker aus PVC, der von unseren Kunden seit Jahren erfolgreich verarbeitet wird: ein biegsames Panzerrohr, das bei allen Projekten außer bei halogenfreien Installationen zum Einsatz kommen kann.

 

Mehr Informationen zu unserem 3Q-Programm finden Sie hier.

DNS Nagelschellen

Jetzt neu im halogenfreien Programm: Dietzel Nagelschellen für die schnellste Kabelverlegung!

Nagelschellen Titel

Die neuen Features:

  • 3 Spannbereiche: 4-7 mm, 7-11 mm, 10-14 mm
  • 2 Nagellängen: 25 mm und 35 mm
  • 3 Farben: hellgrau, weiß, braun
  • halogenfrei
  • wiederverschließbarer Karton mit Sichtfenster,
    Format: 110x80x65 mm

Download des Flyers

ASD Neu

ASD70 sw XL

Der Klassiker jetzt noch besser:

Die Schalterdose ASD ist die Standarddose für Elektroinstallationen unter Putz. Das neue Modell bietet jetzt mit vielen pfiffigen Details wie 6x Ø 25 mm Kombi-Einführungen und der allseitigen Anreihbarkeit noch mehr Flexibilität und Erleichterung bei der Verlegung.

Die Dose ist halogenfrei und natürlich ÖVE und CE zertifiziert.

Die neuen Features:

  • allseitig anreihbar
  • schutzisolierend
  • praktische Kombieinführungen (Ø 20 mm und Ø 25 mm)
  • Ø 20 mm ohne Werkzeug ausbrechbar
  • 3 alternative Befestigungsmöglichkeiten für Geräteträger
  • Deckelhöhenausgleichssystem
  • schraubenloses Deckelsystem
  • mit frontseitiger Verdrahtungshilfe

 

  • HFT®

  • LSF0H

  • Produkte

  • Turbo

  • Baubook

HFT® - Halogenfrei

HFT next flammen-RGB72

HFT®-Produkte von Dietzel Univolt haben eines gemeinsam: das innovative Material, aus dem sie hergestellt sind.

 

Warum halogenfrei?

Herkömmliches Installationsmaterial aus PVC hat im Brandfall durch die enorme Rauchgasentwicklung und die Bildung korrosiver Gase, die die Bausubstanz ganzer Gebäude gefährden können, entscheidende Nachteile. Neben dem eindeutigen Bekenntnis zu Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit, das sich beispielsweise in der problemlosen Entsorgung widerspiegelt, hat das halogenfreie Material dagegen einen Vorsprung im täglichen Einsatz:

  • Verbessertes Brandverhalten
  • Verringerung der Rauchgasdichte
  • keine korrosiven Gase im Brandfall
  • Schlag- und Druckfestigkeit
  • Beständigkeit gegen UV-Strahlung und Witterungseinflüsse
  • Beständigkeit gegen Öle, Fette, Säuren und Laugen
  • speziell zur Verlegung in Beton geeignet
  • kalt biegbar

Damit bietet das Material entscheidende Vorteile bei Verarbeitung und Sicherheit im Vergleich mit PVC und auch Stahl.

 

 

HFT® - LSF0H

HFT PVC vs LSF0H v2 190x170

Sicherheit im Brandfall muss bereits bei der Planung bedacht werden. Beim Brand von Kunststoffen wie PVC werden korrosive Gase frei, die nicht nur extrem giftig sind, sondern auch die Bausubstanz angreifen können.

 

 

Die HFT®-Installationssysteme von Dietzel Univolt werden seit 30 Jahren kontinuierlich weiterentwickelt. Sie entsprechen in Hinblick auf Sicherheit und Dauerhaftigkeit allen Anforderungen modernen Bauens und sind als Ergänzung zu halogenfreien Kabeln unverzichtbar. Außerdem sind sie wegen ihrer thermischen, mechanischen und chemischen Eigenschaften für eine Reihe von Anwendungen verwendbar, für die herkömmliche Systeme unbrauchbar sind.

Die LSF0H-Produktserie ist die jüngste Weiterentwicklung des HFT®-Programms von Dietzel Univolt. Es deckt die folgenden Sicherheitsaspekte ab:

• LS (= low smoke): minimale Rauchentwicklung, keine Freisetzung von giftigen oder korrosiven Gasen

• F (= flame retardant): hemmt die Ausbreitung von Bränden, geeignet für Temperaturbereiche von -25°C bis +105°C oder darüber hinaus

• 0H (= zero halogen): enthält absolut keine Halogene

 

LSF0H-Stempel-schw

Umfassender Schutz und Vorsorge:

Sicherheit für Menschenleben kommt beim Brandschutz die höchste Priorität zu. Indem sie weniger Rauchgase produzieren, verbessern LSF0H-Rohre die Orientierung und verlängern das Zeitfenster für erfolgreiche Rettungsmaßnahmen im Brandfall. Außerdem verringern sie die Gefahr einer Rauchgasvergiftung erheblich, die für die meisten Todesfälle verantwortlich ist.

 

 

Der Schutz von Sachwerten aller Art ist unerlässlich für moderne Betriebe. Mit LSF0H-Installationen werden die Risiken minimiert, die korrosive Rauchgase auf die Bausubstanz, empfindliche technische Einrichtungen und Datensysteme haben.

Betriebsstillstände sind ein weithin unterschätzter Kostenfaktor. Schon kleine Brände können Abschaltungen oder signifikante Störungen verursachen, die in der Regel zu hohen Folgekosten führen. Inzwischen haben viele Branchen diese Gefahr erkannt und verwenden LSF0H-Produkte für ihre Installationen.

 

 

HFT® - Produktprogramm

HFT produkte

Starre und biegsame Rohre

Unsere starren und biegsamen halogenfreien Rohre dienen als universelle Isolier- und Montagerohre zur Auf- und Unterputzinstallation. Sie sind speziell geeignet für Bauten mit hoher Personenkonzentration wie Wohnhausanlagen, Bürogebäude, Krankenhäuser, Schulen oder Hotels.

 

 

Kabelschutzschläuche

Die HFT-Kabelschutzschläuche von Dietzel Univolt sind besonders leicht im Gewicht, nicht rostend und einfach in der Verarbeitung. Sie werden bevorzugt zum Schutz von Kabeln und Leitungen im Motoren- und Werkzeugmaschinenbau, in Waggons, bei Außeninstallationen, in der Funk-, Fernmelde- und Signaltechnik, für Kühlgeräte und Kühlanlagen sowie für Maschineninstallationen jeglicher Art verwendet.

Zubehör

  • Bögen
  • Muffen
  • Verschraubungen
  • Panzerkästen
  • Abzweigdosen
  • Adapter

HFT® - Turbo

HFXP-Turbo1

Zwei bahnbrechende Dietzel-Technologien sind nun in einer Produktgruppe vereint. Unsere bewährten halogenfreien Produkte sind seit über 20 Jahren Vorreiter in Sachen Sicherheit bei der Elektroinstallation.

 

 

Die inzwischen längst bewährte Turbo-Technologie ist dazu die perfekte Ergänzung. Installationen mit flexiblen und starren Rohren lassen sich dank der innenliegenden Profilwellen wesentlich schneller und mit weniger Kraftaufwand als bisher durchführen. Diese patentierten Profilwellen reduzieren die Reibung zwischen Kabel bzw. Draht und der Innenwand des Rohres und sorgen so für deutlich weniger Widerstand beim Einzug.

Gleiches gilt für das breite Zubehörspektrum – immer liegt unser Fokus darauf, aus den modernsten Materialien Produkte zu entwickeln, die dem Anwender den meisten Nutzen bringen.

turbo blanko rgb

Zur HFT®-Turbo-Gruppe gehören folgenden Produkte:

  • HFXP-Turbo (biegsames Rohr)
  • HFPRM-Turbo, HFIRM-Turbo (starres Rohr)
  • HFCL-Turbo, DSD, KM-Turbo (Zubehör)

 

 

 

HFT® auf baubook.at

HFT oebox

baubook.at ist eine bereits seit 2004 bestehende Plattform zur Unterstützung des ökologischen, nachhaltigen Wohnbaus. Die Datenbank enthält Produkte, für die eine Wohnbauförderung "Ökologischer Wohnbau" beantragt werden kann. 

 

Durch die modulare Gestaltung können alle Inhalte - seien es ökologische Kriterien, Produkte, Hersteller, Händler oder ergänzende Funktionen - schnell und einfach gefunden werden.

Nun sind auch die HFT®-Produkte von Dietzel Univolt auf baubook.at gelistet. Damit bietet sich die einfache und kostenlose Möglichkeit, halogenfreie Elektroinstallationssysteme in umfassend geplante Bauprojekte von vornherein mit einzubeziehen.